Freitag 10. Mai

Auch von Seiten der Gildenführung wurde das Engagement am nächsten Tag beim Wecken um halb 8 gelobt Im Anschluss an das Antreten wurde die Standarte am Hof von Schulze-Tenberge ausgeholt und die höheren Offiziere empfangen.

 

Standarte ausholen vom Hof Schulze Tenberge.
Empfang der Höheren Offiziere.
Ausholen der Ehemahligen Könige.
Ausholen der Ehemahligen Könige.
Ausholen der Ehemahligen Könige.

Um 17 Uhr 30 begann bei blauem Himmel das Kaiserschießen .

Marianne und Ernst Heßling bringen die Kaiserkette und Kaiserkrone.

Nachdem die neue Bürgermeisterin Sonja Jürgens zusammen mit unserem Präsidenten Gerd Füchtmann das Schießen eröffnet hatten bildete sich, auf dem vollen Schützenplatz schnell ein Vierkampf, zwischen  Bernhard Mers, Karl-Heinz Freiberg, Dieter Weßling und Paul Große-Frericks heraus.

 

 

Doch erst in der Dämmerung wurde die Ausdauer von  Karl-Heinz Freiberg belohnt, der seine Freude  geradezu herausschrie, als der Rest des Holzvogels fiel und er als neuer Kaiser bekanntgegeben werden konnte. An seiner Seite regiert nun Kaiserin Conni Schmeing mit ihm über den Jubiläumsthron, dem anschließend noch ausgelassen gehuldigt wurde.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützengilde St Katharina e.V. Epe 1588