Torfkönig

König Frederik Nappers

Zugegeben, den Torfkönig zu ermitteln ist wirklich nur etwas für die Hartgesottenen im Verein. Am dritten Tag des regulären Schützenfestes nochmal einem Königsschießen beizuwohnen, nochmal mitzufiebern und nochmal zu feiern, das schaffen lange nicht alle.
Wo der Schützenverein mitsamt Vorstand und Offiziere alle 2 Jahre einen neuen Königsthron ausschießt, um danach den Festtanz und die Feier im Zelt, mit Kapellmusik und Polonaise abzuhalten, zelebrieren die Unentwegteren, die vom Feiern nicht genug bekommen, den „Torfkönig“. Seit 1977 jedoch, wird diese Prozedur allein vom Nachwuchs des Vereines organisiert. Zuerst noch recht abenteuerlich, passt sich nun auch diese Tradition mehr und mehr dem organisiertem Vereinsleben an. Viele werden sich noch an die Anfänge erinnern können. Ein Bummelzug holte den alten König aus, auf einem Bauernhof im Vereinsbezirk wurde eine Stange mit einem, zumindest, vogelähnlichen Torfstück aufgestellt und als Munition dienten Stöcke und Steine. Legendär übertroffen wurde das ganze noch in einem Jahr, als besagte Munition ausging und der Vogel mit einem Spaten („Bats“) von der Stange geholt wurde. Anlässlich dieser besonderen Umstände wurde der König dann „Batsenkönig“ genannt.In der Gegenwart, und somit im Jubiläumsjahr, angekommen hat sich manches verändert. Nun wird, bereits seit einiger Zeit, am Schützenplatz mit Gewehren und einem Vogel, um die Torfkrone gekämpft. Was uns bleibt sind die unvergesslichen Erlebnisse und die witzigen Anekdoten die an den Bierbänken zum Besten gegeben werden. Oder hätte sonst jemand vermutet, dass unser ehmahlige Präsident, Gerd Füchtmann, sich 1977, damals noch als Jungspund schon im Verein hervorgetan hat? Niemand geringeres nämlich war im ersten Jahr der Aufzeichnung, mit Elisabeth Röttger an seiner Seite, Torfkönig... Nachfolgend ist eine Liste all derer zu sehen, die seit 1977 die Ehre hatten „Torfkönig“ zu sein.

2016

Chris Vortkamp

 

2014

Ewald Nienhaus

 

2012

Tobias Damm

Johanna Gerwing

2010

Markus Röttger

Eva Dahlhues

2008

Dominik Hörmann

Andrea Bügener

2006

Andreas Meyering

Angelika Nienhaus

2004

Julian Nienhaus

Martina Eveld

2002

 Peter Janocha

Katrin Niehoff

2000

Daniel Nienhaus

Eva-Maria Homölle

1998

Ingo Vortkamp

Stefanie Klümper

1996

Thomas Kernebeck

Sabine Niemeyer

1994

Winfried Holters

Birgit Kernebeck

1992

Jörg Vortkamp

Maria Herwing

1990

Guido Heying

Jutta Holters

1988

 Norbert Homölle

Mechthild Füchtmann

1986

Manfred Kleine

Waltraud Feldmann

1985

 Ewald  Hoffstedde

Mechthild Füchtmann

1983

Wilfried Herking

Angelika Brinker

1981

Gregor Hörmann

Mechthild Hörmann

1979

Walter Arends

Doris Hoffstedde

1977

Gerd Füchtmann

Elisabeth Röttger

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützengilde St Katharina e.V. Epe 1588